Frage:
50 Ohm Koaxialkabel vs 450 Ohm oder 600 Ohm Leiter oder Fensterleitung?
Timtech
2013-10-23 03:42:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was sind die relativen Vor- und Nachteile der Verwendung eines 50-Ohm-Koaxialkabels im Gegensatz zu einer 450-Ohm- oder 600-Ohm-Leiter oder einer Fensterleitung?

Zwei antworten:
#1
+4
AA6YQ
2013-10-23 09:07:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Hauptvorteile von Koax in Bezug auf die Leiterleitung sind

  1. Die meisten Transceiver sind mit Koax-Anschlüssen ausgestattet, während für die Verwendung der Leiterleitung ein Balun oder ein symmetrischer Tuner
  2. erforderlich ist wird nicht von nahegelegenen Metallgegenständen beeinflusst, im Gegensatz zur Leiterlinie
  3. ändert sich die Impedanz des Koax nicht, wenn es regnet oder schneit, im Gegensatz zur Leiterlinie
  4. ol>

    Die Hauptvorteile von Leiterleitung in Bezug auf Koax

    1. geringerer Verlust bei Frequenzen von 28 MHz und höher
    2. einfacher Verbindungen herzustellen
    3. kann eine symmetrische Antenne ansteuern ( zB ein Dipol) ohne Balun
    4. geringeres Gewicht
#2
+3
on4aa
2013-11-01 07:03:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Billigerer & weniger Verlust

Der Hauptvorteil von Zweidraht-Übertragungsleitungen gegenüber Koaxialkabeln besteht neben den geringeren Kosten auch in einem viel geringeren Verlust. Dies liegt daran, dass das Dielektrikum in Zweidrahtleitungen überwiegend Luft ist. Kunststoffdielektrika sorgen für mehr Verluste. In dieser Hinsicht weist die Open-Wire-Leitung den geringsten Verlust aller Zweidraht-Übertragungsleitungen auf, die Fensterleitung etwas mehr und die Zweileitungs-Bandleitung noch mehr.

Verlust Messungen

Ein klassisches Papier von Wes Stewart, N7WS, berichtet über Verlustmessungen der 450Ω "Wireman" -Fensterlinie. Eine an die Impedanz angepasste Länge von 100 Fuß einer mittelgroßen Fensterlinie vom Typ 552 zeigte unter trockenen Bedingungen einen Verlust von 0,24 dB bei 20 MHz. Im Gegensatz dazu meldet das ARRL-Antennenbuch für ein Impedanz-angepasstes 100-Fuß-RG-213-Koaxialkabel bei derselben Frequenz einen Verlust von etwas mehr als 1,0 dB.

Zusätzliche Fehlanpassung Verlust

Bitte beachten Sie die zweimalige Verwendung des Wortes "Impedanzanpassung" im vorherigen Absatz. Dies liegt daran, dass eine nicht übereinstimmende Leitung einen zusätzlichen Leistungsverlust erleidet. Die maximalen Spannungs- und Stromamplituden auf einer nicht übereinstimmenden Leitung sind proportional zur Quadratwurzel des Stehwellenverhältnisses $ (\ sqrt {SWR}) $. Diese Zunahme des effektiven Stroms erhöht die ohmschen Verluste $ (I ^ {2} R) $ entsprechend, während die Zunahme der effektiven Spannung die Verluste im Dielektrikum $ (\ frac {E ^ {2}} {R}) $ erhöht.

Typischer Anwendungsfall

Nehmen wir aus praktischer Sicht an, dass Sie eine stark nicht übereinstimmende Antenne haben und die Impedanzanpassung nicht an der Antenne, sondern in der Hütte durchgeführt haben. In einem solchen Fall liegt es in Ihrem Interesse, eine Zweileiterleitung mit ausreichender Spannungs- und Stromstärke über ein Koaxialkabel zu verwenden. Der Verlust und die Kosten sind nicht nur viel geringer als bei Koaxialkabel, es ist auch weniger wahrscheinlich, dass ein Spannungsausfall des Dielektrikums auftritt.

Bei wahnsinnig hohen Leistungspegeln (Rundfunk), Vier- und Fünfdraht Linien bieten möglicherweise eine Lösung.

Für "wahnsinnig hohe Leistung" verwenden professionelle Broadcast-Systeme Koax. Zeitraum. Die 500-kW-Sender der Voice of America verwendeten Koaxialkabel, die aus einem zentralen Drahtkreis bestehen, der von einem größeren Drahtkreis umgeben ist. Es besteht aus "offenem Draht", ist jedoch eine koaxiale Übertragungsleitung. Die einzige andere Übertragungsleitung, die für hohe Leistung verwendet wird, ist ein Wellenleiter.
@WalterUnderwoodK6WRU-Anweisungen, die mit einem «Punkt» verstärkt werden müssen. selten gut argumentiert ... Sicherlich sind koaxiale Übertragungsleitungen, die aus ein paar konzentrischen Drähten bestehen, häufig in Hochleistungssendern zu finden. Dies ändert nichts an der Tatsache, dass zumindest hier in Europa [Zweidraht-Übertragungsleitungen im Rundfunk gleichermaßen verbreitet sind] (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a4/Rundfunksendeanstalt_J%C3) % BClich _-_ Christian_Vision_% 287626-7-8% 29.jpg).


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...